Die Kunst des Startens

Souveränes Starten als Ausdruck von Können, Ästethik und Eleganz. Für die meisten von uns ist der Start, egal bei welchem Wind, nur ein notwendiges Übel, um möglichst schnell und ohne gröbere Zwischenfälle in die Luft zu kommen.

Doch du möchtest den Start genießen und kunstvoll und anmutig in die Luft kommen? Hier findest Du erprobte Starttechniken, die dich egal bei welchem Wind souverän in die Luft bringen und sicher durch die erste Thermik durch, viele Tipps für die typischen Fallstricke beim Start mit den passenden Übungen samt Trainingsplan dazu.

 

  • souveränes Starten bei normalen Bedingungen
  • kontrolliertes Starten an stark thermischen oder steilen Startplätzen
  • Starttechniken für Starkwind
  • Perfektionieren der Schirmkontrolle durch Groundhandling

_________

Lektion 1:

Wie holst du das Meiste für dich heraus

Vier Tipps von uns, wie du das Meiste für dich aus diesem Modul für dich herausholst. Am liebsten wäre es uns, wenn du die Videos nicht nur geniesst, sondern auch Verbesserungen daraus für dein Starten und dein Fliegen gewinnst.

Lektion 2:

Was ist ein souveräner Start

 

Was ist wichtig? Woran merkst du, dass du gerade einen souveränen Start hingelegt hast?

Und was machen die meisten Piloten leider stattdessen. Zudem legen wir in dieser Lektion legen wir deine Mission für dieses Modul fest.

Die ersten Phasen eines Starts. Basis ist der Vorwärtsstart.

Lektion 4:

Spüren

Im ganzen Modul Starten wird davon gesprochen: Dass du deinen Schirm spüren sollst. Dass du gefühlvoll aufziehen sollst. Dass du den Zug erfühlen sollst. Deshalb diese spezielle Lektion, die dir Vorschläge macht, wie du ins Spüren kommen kannst.

Lektion 5:

Der Startlauf: Beschleunigen und Abheben

Die letzten Phasen eines Starts. Wieder ist der Vorwärtsstart die Basis. Aber das Gesagte gilt genauso für den Rückwärtsstart.

Lektion 6:

Souverän rückwärts starten 

Die ersten Phasen eines Starts. Basis ist der Vorwärtsstart.

Gerade die kurze Phase des Ausdrehens ist tricky und viele Piloten haben damit Schwierigkeiten, ohne es zu wissen. Hier unsere Tipps, deinen Körper und deinen Schirm immer unter Kontrolle zu haben und wie dir dein souveränen Rückwärtsstart gelingt.

Lektion 7:

Starten bei Starkwind: Cobra-Start & Co

Während wir in Lektion 6 den normalen Rückwärtsstart gezeigt haben, besprechen wir hier spezielle Starttechniken für Starkwind: den Cobra-Start, den Start aus der Rosette und den Start mit zwei Helfern. Du bekommst von uns ein paar Tricks dazu, die man so nicht hört.

Lektion 8:

Konzentrieren und Visualisieren

Oder auch „Die Psychologie beim Starten“. Sich einen Moment Zeit zu nehmen, um anzukommen, sich zu sammeln, die Bedingungen am Start einzuschätzen und sich den perfekten Start vorzustellen, der gleich folgen wird. DAS sind mächtige Werkzeuge, die deine Starts schnell souverän machen. Die perfekte Ergänzung zur reinen Technik. Unsere Spezialität.

Lektion 9:

Typische Probleme und die Lösung dazu

Hier bekommst du unsere Lösungen zu typischen Problemen, die Piloten beim Start haben. Und wir beantworten die Fragen, die uns zum Starten oft gestellt werden.

Lektion 10:

Tricks zum Starten für Abenteurer

Eine bunte Sammlung von Tipps & Tricks zum Starten. Für Abenteuerer und für spezielle Situationen. Z.B. wie du deinen Schirm auf einem steinigen und unschönen Startplatz sauber auslegen kannst. Und vieles mehr.

Lektion 11:

RAST beim Starten

Hast du einen Schirm mit RAST? Oder interessierst du dich für diese patentierte Technik? Dann erfährst du hier, wie sich das RAST beim Starten auswirkt und welche beeindruckenden Vorteile es bietet.

Deine Mission

Deine Mission Dokument

Gehe den nächsten Step!

Das Überflieger-Gesamtpaket vermittelt dir alles, was du wissen und lernen musst, um wirklich perfekt zu fliegen. Es ist das I-Camp in Online-Form gebracht und noch mehr als das.

zu Kursübersichtuns kontaktieren